Kostenloser Versand ab 50€ Bestellwert!

Unser Versprechen – Qualität ohne Kompromisse

BabyCarl – höchster Qualitätsanspruch für unsere Kleinen!

Dieser Grundsatz treibt uns an! Wir setzen deswegen nur geprüfte und zertifizierte Produkte ein. Natürlich gibt es unterschiedliche gesetzliche Anforderungen für unsere einzelnen Materialien. Zudem kommen noch verschiedene BIO-Gütesiegel hinzu, so dass sich am Ende ein Dschungel aus Zertifikaten ergibt. Damit Ihr den Überblick behaltet, möchten wir euch die wichtigsten Zertifikate und Prüfsiegel unserer Materialien vorstellen.

Unsere Holzperlen – natürlich und nachwachsend!

Holz ist eine natürliche und damit begrenzte Ressource. Damit wir sorgsam mit der begrenzten Ressource umgehen, haben wir uns bereits zu Beginn der Gründung von BabyCarl dazu entschieden, nur Holz aus nachhaltiger und zertifizierter Forstwirtschaft zu beziehen. Weltweit sind zwei Prüfsiegel bei der Auswahl von Holz relevant. Zum einen gibt es das FSC-Siegel – “Forest Stewardship Council”, welches mittlerweile 1,44 Millionen Hektar Wald in Deutschland zertifiziert hat. Zum anderen gibt es das PEFC-Siegel – „Programme for the Endorsement of Forest Certification Schemes“ mit über 7 Millionen Hektar zertifizierter Waldfläche in Deutschland.

Weich und sanft – Qualitativ hochwertige Stoffe

Egal ob Baumwollgewebe, Fleece, Leder oder pflegeleichte Polyestergewebe eins steht immer an erster Stelle – Wir setzen nur geprüfte und zertifizierte Stoffe ein! Unsere Stoffe sind alle mindestens OEKO-TEX 100 zertifiziert. Das heißt unsere Produkte sind frei von Weichmachern, Bleichmitteln oder anderweitigen Chemikalien und alle somit gesundheitlich unbedenklich. Bei einigen Stoffen setzen wir sogar bereits auf das GOTS-Siegel. Zur Erlangung des Siegels sind noch viel strengere Richtlinien einzuhalten, die die ganze Produktionskette betreffen. Der Leitspruch des Siegels lautet: „from field to fashion“.

Neben der hohen Qualität achten wir bei der BabyCarl, aber auch bei den Loops, Halstüchern und Mützen auf eine gute haptische Qualität, so dass man sich eigentlich nie wieder von unseren Babyprodukten trennen möchte 😊

Eine absolute Pflicht – höchste Qualitätsstandards

Für Kinderspielzeug definiert und reguliert die Norm DIN EN 71 alle Sicherheitsaspekte von Spielzeug. Entsprechend haben wir es zu unserer Pflicht erklärt, diese Normen genauestens zu studieren und die Anforderungen zu erfüllen und bestenfalls weit zu übertreffen.

Doch was ist alles in der Norm definiert?

Bezogen auf unsere BabyCarl werden Zugprüfungen, Drehmomentprüfungen, Fall- und Schlaprüfungen und zu guter Letzt auch noch Druckprüfungen gefordert. Mit den einzelnen Prüfungen wird sichergestellt, dass alle Nähte an der BabyCarl auch bei großem Ziehen und Zerren nicht reißen und sich keine einzelnen Perlen oder andere Kleinteile lösen können. 

Zusätzlich gibt es durch den Einsatz unserer Magnete noch die Anforderung, dass die Magnete sich in den Prüfungen nicht lösen dürfen. Auch diese Prüfung hat unsere BabyCarl ohne Beanstandung gemeistert. So konnten wir zum Beispiel in der Zugprüfung, bei der eine Zugkraft von 90N (9 kg) gefordert ist, mit einem Wert von 190 N (19 kg) die Anforderungen weit übertreffen Dies wurde uns durch das Produktsicherheitsdezernat NRW bestätigt. So könnt Ihr euch sicher sein, dass die BabyCarl alle Anforderungen an Kinderspielzeug einhält und keine Gefahr für eure Kleinkinder oder Babys darstellt. Solltet ihr noch weitere Fragen zu den Qualitätsanforderungen oder im speziellen zu den Magneten haben, könnt Ihr euch gerne bei uns melden.

Ein weiterer wichtiger Punkt, der in der Spielzeugnorm definiert ist, ist die Auswahl der richtigen Farben und Lacke für unsere Holzperlen. Die farbigen Holzperlen sind besonders beliebt bei den kleinen und werden auch gerne mal angelüllert.  Damit Babys und Kleinkinder die Perlen bedenkenlos in den Mund nehmen können, nutzen wir nur lösemittelfreie Lacke auf Wasserbasis, die besonders speichelecht und damit absolut bedenkenlos in den Mund genommen werden können.

Handarbeit – Erfahrung seit über 40 Jahren

Die BabyCarl wird durch eine Näherei aus Düsseldorf hergestellt. Der verantwortliche Handwerksmeister blickt auf über 40 Jahre Erfahrung zurück und wird nicht müde weiterhin jeden Tag selbst Hand anzulegen. Diese Erfahrung und die Hingabe zur Handarbeit zeigt sich in jeder einzelnen BabyCarl.

Unter Beachtung all dieser Punkte sind wir uns sicher, euch das bestmögliche Produkt mit der bestmöglichen Qualität zur Verfügung zu stellen. Dies in Kombination mit den hochwertigen Materialien ist ein Alleinstellungsmerkmal auf dem deutschen Markt, was uns mit unglaublich viel Stolz erfüllt.

WEITERE
NEUIGKEITEN